Alles zum Thema Poker hier nachlesen

Das Casino schickt sich an, ein Anbieter für sämtliche beliebten Glücksspielarten zu werden. Dementsprechend gibt es inzwischen nicht nur das Online Casino und ein Sportwettenbereich, sondern auch ein eigenes Angebot für Poker.

Welche Spiele sind zu welchen Bedingungen möglich?

Derzeit beschränkt sich die Auswahl auf nur drei Varianten:

Damit ist das Angebot zugegeben nicht das umfangreichste, das derzeit auf dem Markt ist. Stargames bietet damit jedoch optimale Bedingungen für Einsteiger, die nicht durch die Vielzahl an möglichen Varianten und Besonderheiten bei den Regeln überfordert werden. Zudem wird vom Großteil der Poker-Spieler ohnehin nur Texas Hold’em gespielt, sodass die meisten Spieler gar nicht mehr Abwechslung benötigen.

Darüber hinaus bietet dieser Anbieter allerdings noch einige andere Pokervarianten, die jedoch nicht explizit unter dem Poker-Angebot zu finden sind. Hierunter zählen neben einigen automatischen Poker-Varianten auch das Live Three Card Poker, das im Rahmen des Live Casinos angeboten wird.

Für die oben beschriebenen Poker-Varianten bietet das Online Casino leider derzeit keinen eigenen Poker Bonus an. Die einzige Möglichkeit, die Poker-Spieler hier haben, ist der herkömmliche Online Casino Bonus des Unternehmens. Allerdings lassen diese sich weder für das Poker-Angebot noch für den Live Casino-Bereich nutzen. Es ist also eigentlich nur möglich, den Bonus im beliebten Videopoker-Spielautomaten American Poker II einzusetzen. Darüber hinaus gibt es für Pokerspieler leider derzeit noch kein vorteilhaftes Bonus-Angebot. Es besteht jedoch Hoffnung, dass sich dies bald ändert.

Poker

Poker bei diesem Anbieter ist für Anfänger optimal geeignet

Man bietet in vielerlei Hinsicht gute Bedingungen für Einsteiger. Vor allem die Pokerschule ist für absolute Anfänger bis hin zu erfahrenen Spielern gut geeignet. Das Angebot umfasst nicht nur eine leicht verständliche Erklärung der Regeln, sondern auch Tipps und Ratschläge. Noch dazu wird es durch neue Themen regelmäßig erweitert.

Dadurch, dass das Angebot hier allerdings eher begrenzt ist und Anfänger besonders anspricht, ist allerdings auch die Gefahr für sogenannte Sharks sehr hoch. Dies sind erfahrene Spieler, die bewusst Anfänger suchen, um diese dann mit Leichtigkeit zu schlagen und ihnen ihr Geld abzuknöpfen. Beim diesem Glücksspielanbieter ist es allerdings möglich, dies zu umgehen. Spieler können nämlich ihre eigenen Räume eröffnen und den Zutritt dorthin beschränken. Auf diese Weise ist es möglich, mit Freunden oder bekannten Spielern zu spielen.

Wer gerade mit dem Online-Poker beginnt, sollte allerdings natürlich wissen, dass es solche Spieler gibt und dies durch die kleine Poker-Community zudem wahrscheinlicher wird. Spieler können sich allerdings relativ leicht schützen. Darüber hinaus ist es natürlich auch möglich, einfach auf den PC als Gegenspieler zurückzugreifen.

Alles zum Thema Poker hier nachlesen
4 (80%) 1 vote